Banner1
FB-f-Logo__blue_57_3

Gemeinde auf Facebook

StJosef-News1_3

15.10. - 22.10.
08.10. - 15.10.
01.10. - 08.10.

direkt zu

Gottesdienst-Termine der Gemeinde

Wochenendgottes- dienste der kath. Gemeinden in Moers und Umgebung

Download Osterprfarrbrief

Neue Informationen zum Erstkommunion 2017 hier

aktualisiert am Samstag, 14. Oktober 2017

Für weitere Anregungen zu zusätzlichen Inhalten sind wir dankbar.

Rückfragen und Anregungen senden Sie bitte an homepage@sankt-josef-moers.de .


Möchten Sie zur Homepage des St. Josef Krankenhauses Moers, klicken Sie bitte hier.

Firmung

Die Firmung gehört zu den Initiationssakramenten, ist also ebenso wie Taufe und Eucharistie (Erstkommunion) ein Sakrament der Eingliederung in die katholische Gemeinschaft. Die Firmung gilt als "Sakrament der Mündigkeit". Am Übergang zum Erwachsenenalter spendet der Bischof oder ein von ihm eigens beauftragter Priester das Sakrament.

Voraussetzung der Firmung
Erste Voraussetzung der Firmung ist die Taufe. Da das Firmsakrament aber nicht umsonst als Sakrament der Mündigkeit bezeichnet wird, müssen die Firmwilligen selbst darum bitten. Als  Zeichen ihrer Bereitschaft zur Firmung wird erwartet, dass sie eine  

Firmung

Zeit der Vorbereitung durchlaufen, während der sie sich mit ihrem Glauben auseinandersetzen.

Vollendung der Taufe
 In der Firmung wird die bedingungslose Annahme und Liebe Gottes, die ein Mensch bereits in der Taufe erfahren hat, bekräftigt. Bei der Taufe haben die Eltern stellvertretend für ihr Kind "Ja" zum Glauben gesagt. Bei der Firmung ist die eigene, ganz persönliche Entscheidung gefordert. Die Heranwachsenden werden aufgenommen in den Kreis der erwachsenen und mündigen Christen. Die Firmung wird deshalb auch als Vollendung der Taufe verstanden. Die Taufe legt den Grundstein des Christseins, die Firmung baut darauf auf, vertieft und entfaltet den Glauben. Die Erneuerung des Taufversprechens ist daher wesentlicher Bestandteil der Firmung.

Gabe und Aufgabe
Das Wort "Firmung" leitet sich von dem lateinischen Wort "confirmare" ab, das übersetzt "festmachen, bestätigen" bedeutet. Gemeint ist zweierlei: Der Heilige Geist bestärkt und ermutigt die jungen Christen, in Wort und Tat den christlichen Glauben in der Welt zu bezeugen. Umgekehrt bekräftigen die Firmlinge durch ihr öffentliches Glaubensbekenntnis vor dem Bischof und der Gemeinde ihren Wunsch, der Kirche zuzugehören.

(www.bistum-muenster.de)

Termine

06.09.2017    Informationsabend
              
19:00 Uhr
                       Pfarrheim St. Ludger, Bahnhofstr. 18, 47447 Moers Kapellen
Anmeldung und Bezahlung erfolgt wenn möglich bereits am Infoabend,
spätestens aber zum 29.09.2017

07.10.2017    Firmung . Anfang
oder    
10:00 – 18:00 Uhr
08.10.2017    Don Bosco Heim, Filder Str. 2, 47441 Moers Innenstadt

25.11.2017    Firmung . Gott -Vater
oder     14:00 – 18:00 Uhr
26.11.2017    Pfarrheim St. Bonifatius, Bonifatiusstr. 104, 47441 Moers Asberg

09.12.2017    Firmung . Frühschicht
             
07:00 – 09:00 Uhr
                     St. Ludger-Kirche, Bahnhofstr. 16, 47447 Moers Kapellen

20.01.2018    Firmung . Gott -Sohn
oder     14:00 – 18:00 Uhr
21.01.2018    Pfarrheim St. Bonifatius, Bonifatiusstr. 104, 47441 Moers Asberg

17.02.2018    Firmung . Gott -Heiliger Geist
oder     14:00 – 18:00 Uhr
18.02.2018    Pfarrheim St. Ludger, Bahnhofstr. 18, 47447 Moers Kapellen

23.02.2018    Firmung . Nacht der Versöhnung
             
19:00 Uhr – ca  21:00 Uhr
                       St. Josef Kirche, gegenüber Kastell 11, 47441 Moers Innenstadt

24.02.2018    Firmung . Probe
             
10:00 Uhr
                       St. Ludger-Kirche, Bahnhofstr. 16, 47447  Moers Kapellen

24.02.2018    Firmung . Firmung
             
17.00 Uhr
                      St. Ludger-Kirche, Bahnhofstr. 16, 47447 Moers Kapellen

17.03.2018    Firmung . Abschlussfahrt

bis     Pfarrheim St. Dionysius, Dionysiusplatz 10, 47647 Kerken

18.03.2018    weitere Informationen werden noch folgen!

(Es werden bei jedem Großgruppentreffen Listen bereitgelegt, in denen Ihr Euch für das jeweils kommende Treffen für den Samstags- oder Sonntagstermin eintragen könnt!)

Im Krankheitsfalle bitte bei Nicole Gottlieb-Nilius unter 02841-21332 abmelden